Suomi-Saksa-sanasto:
PERUSSANASTO

Lisää saksankielistä sanastoa myös seuraavilla sivuilla:
A
Aasi (yleisesti) der Esel (mon. die Esel)
Aasi (Equus asinus) der afrikanischer Esel
Aasialainen villiaasi (Equus hemionus) der asiatischer Esel, der Halbesel, der Pferdeesel
Ahjo die Schmiede (mon. die Schmieden)
Akillesjänne die Achillessehne (mon. die Achillessehnen)
Alasin der Amboss (mon. die Ambosse)
Alastulo (esteeltä) die Landung (mon. die Landungen)
Antura die Sohle (mon. die Sohlen)
Apu die Hilfe (mon. die Hilfen)
Apuohja der Hilfszügel (mon. die Hilfszügel)
Aroseepra (Equus burchelli tai E. quagga) das Steppenzebra
Asetettu (hevonen) gestellt
Asettaa stellen (stellt, stellte, hat gestellt)
Askel der Schritt (mon. die Schritte) [myös käynti]
Asetus die Stellung (mon. die Stellungen)
Astutus der Deckel (mon. die Deckels)
Astutuskausi die Decksaison (mon. die Decksaisons), die Saison (mon. die Saisons)
Astutusmaksu die Decktaxe (mon. die Decktaxen)
Astuttaa decken lassen (läßt, ließ, hat lassen)
Autolähetys (raveissa) der Autostart (die Autostarts)
Avotaivutus Schulterherein
B
C
D
Doping das Doping (mon. die Dopings)
Dopingtesti der Dopingtest (mon. die Dopingteste)
E
Elektrolyytti der Elektrolyt (mon. die Elektrolyten)
Eläinlääkäri der Tierarzt/die Tierärztin
Emä die Mutter (mon. die Mütter)
Emälinja die Mutterlinie (mon. die Mutterlinien)
Ennätys (ravurin) die Bestzeit (mon. die Bestzeiten)
Epäsäännöllinen piirto/läsi (merkki) die unregelmässige Blässe
Erikoisaskellaji die Spezialgangart (mon. die Spezialgangarten)
Este das Hindernis (mon. die Hindernisse)
Estelaukka (kilpailu) das Hindernisrennen (mon. die Hindernisrennen)
Esterata der Parcours (mon. die Parcours)
Etujalka das Vorderbein (mon. die Vorderbeine)
Etupolvi das Vorderknie
Etuosa (hevosen ~) die Vorhand (mon. die Vorhände)
Etuosankäännös die Vorderhandwendung (mon. die Vorderhandwendungen)
F
G
Grevynseepra (Equus grevyi) das Grevyzebra
H
Harja (hevosen~) die Mähne (mon. die Mähnen)
Harrastehevonen das Freizeitpferd
Hauenpää, koveraprofiilinen pää der Hechtkopf (mon. die Hechtköpfe)
Heinä das Heu
Herasilmä das Birkenauge, das Glasauge
Herkkä avuille durchlässig
Hevonen das Pferd (mon. die Pferde)
Hevosenhoito die Pferdepflege
Hevosenkenkä das Hufeisen (mon. die Hufeisen)
Hevosenlanta der Pferdemist, der Mist
Hevosenliha das Pferdefleisch
Hevosen suolisaivartaja (Gasterophilus intestinalis) die Pferdemagenbremse, Magendassel
Hevosjalostus die Pferdezucht
Hevoskanta der Pferdebestand (mon. die Pferdebestände)
Hevoskauppa der Pferdehandel
Hevoskuljetus der Pferdetransport (mon. die Pferdetransporte)
Hirnahdus das Wiehern
Hirnua wiehern (wiehert, wieherte, hat gewiehert)
Hirvenkaula der Hirschhals
Hylkäys (esim. raveissa) die Disqualifikation (mon. die Disqualifikationen)
Hyppy der Sprung (mon. die Sprünge)
Hyppykapasiteetti das Springvermögen
Hypätä springen (springt, sprang, ist gesprungen)
Hyvin liittyvä kaula schön/gut angesetzte Hals
Hyväksytty (~ siitokseen) anerkannt
Hännän kiinnityskohta der Schweifansatz (mon. die Schweifansätze)
Häntä der Schweif (mon. die Schweife)
Hörähdys das Gewieher
I
Ikä das Alter (mon. die Alter)
Istukka die Plazenta (mon. die Plazentas tai die Plazenten)
Istunta der Sitz (mon. die Sitze)
Isä der Vater (mon. die Väter)
Isälinja, orilinja die Hengstlinie (mon. die Hengstlinien)
J
Jalostusjärjestö der Zuchtverband/Pferdezuchtverband (mon. die Zuchtverbände)
Johtava ohja der Leitzügel
Jouhet Langhaar
Joutsenkaula der Schwanenhals
Juoksuttaa longieren (longiert, longierte, hat longieret)
Jälkeiset die Nachgeburt
Jälkeläinen der Nachkomme (mon. die Nachkommen), die Nachzucht
Jänne der Sehne (mon. die Sehnen)
Jännetuppi der Schleimbeutel (mon. die Schleimbeutel)
Jännevamma die Sehnenentzündung (mon. die die Sehnenentzündungen)
K
Kantakirja das Zuchtbuch (mon. die Zuchtbücher)
Kasvattaja der Züchter (mon. die Züchter), die Züchterin (mon. die Züchterinnen)
Katkopiirto/läsi (merkki) die unterbrochene Blässe
Kaula der Hals
Kaura der Hafer
Kavio der Huf (mon. die Hufe)
Kaviokuume die Hufrehe
Kavion halkeama der Bruch (mon. die Brüche)
Kaviorustonluutuma die Hufknopelverknöcherung (mon. die Hufknopelverknöcherungen)
Kavioura der Hufschlag (mon. die Hufschläge)
Kengittää beschlagen (beschlägt, beschlug, ist/hat beschlagen)
Kengitysseppä der Schmied / Hufbeschlagschmied (mon. die Schmiede)
Kestävyyskoe (kenttäkilpailuissa) die Geländeprüfung (mon. die Geländeprüfungen) [suora suomennos maastokoe]
Kesyhevonen das Hauspferd
Kevyt (~rakenteinen) leicht
Kevyt istunta der leichte Sitz, der Entlastungssitz
Kiangi (Equus hemionus kiang) Kiang
Kielletty aine (esim. dopingtesteissä) die verbotene Substanz (mon. die verbotene Substanzen)
Kieltäytyä verweigern (verweigert, verweigerte, hat verweigert)
Kiemuraura die Serpentine
Kilpahevonen, urheiluhevonen das Sportpferd
Kilparatsastaja, jockey der Jockei (mon. die Jockeis), der Jockey (mon. die Jockeys)
Kinner(nivel) das Sprunggelenk (mon. die Sprunggelenke)
Koko rata leikkaa Diagonal durch die ganze Bahn
Kolmikaarinen kiemuraura Schlangenlinie durch die ganze Bahn in drei Bogen
Korsirehu das Raufutter
Korva das Ohr (mon. die Ohren)
Koukkupolvinen rückbiegig
Koulukoe (kenttäkilpailuissa) die Dressurprüfung (mon. die Dressurprüfungen)
Kouluratsu das Dressurpferd
Kulaani (Equus hemionus kulan) Kulan
Kylki die Flanke (mon. die Flanken)
Kylkiluu das Brustbein (mon. die Brustbeine), die Rippe (mon. die Rippen)
Kylmäverinen das Kaltblut (mon. die Kaltblüter)
Kylmäverirotu die Kaltblutrasse (mon. die Kaltblutrassen)
Kyynärpää der Ellbogen (mon. die Ellbogen)
Kyynärvarsi die Vorderarm/Unterarm
Kyömy pää der Ramskopf (mon. die Ramsköpfe)
L
Lanne die Hüfte (mon. die Hüften)
Lapa die Schulter (mon. die Schultern)
Lapaluu das Schulterblatt (mon. die Schulterblätter)
Lapojen liikkuvuus, lapojen vapaus die Schulterfreiheit (mon. die Schulterfreiheiten)
Laukkapiruetti die Galopppirouette (mon. die Galopppirouetten)
Lautanen die Kruppe (mon. die Kruppen)
Lavan kulma die Winkelung der Schulter
Lavan pituus die Länge der Schulter
Liikkuvuus die Beweglichkeit
Liitovaihe (askellajeissa) die Schwebephase (mon. die Schwebephasen)
Liitovaihe (esteitä hypätessä) die Flugphase (mon. die Flugphasen)
Lisäravinne das Ergänzungsfuttermittel (mon. die Ergänzungsfuttermittel)
Lonkkaluu das Becken (mon. die Becken)
Luunmurtuma die Fraktur
Länkikinttuinen obeinig, säbelbeinig
Lännenratsastaja, westernratsastaja der Westernreiter (mon. die Westernreiter), die Westernreiterin (mon. die Westernreiterinnen)
Läsi (merkki) die breite Blässe
M
Maastoeste das Geländehindernis (mon. die Geländehindernisse)
Maastoesteosuus (kenttäkilpailuissa) die Querfeldeinstrecke (mon. die Querfeldeinstrecken)
Maastoesterata der Geländeparcours (mon. die Geländeparcours)
Maili die Meile (mon. die Meilen)
Maissi der Mais
Maneesi die Reithalle (mon die Reithallen)
Martoantura die empfindliche Sohle (mon. die empfindliche Sohlen)
Martoseinämä die empfindliche Lederhaut (mon. die empfindliche Lederhäute)
Martosäde der empfindliche Strahl (mon. die empfindliche Strahlen)
Matka (raveissa) die Distanz (mon die Distanzen)
Merkki (yleisesti) das Abzeichen (mon. die Abzeichen)
Mongoliankulaani (Equus hemionus hemionus) Dschiggetai, Mongolischer Kulan
Muuli das Maultier (mon. die Maultiere)
Muuliaasi der Maulesel (mon. die Maulesel)
Muulitamma weibliches Maultier
Myödätä ohjista nachgeben (gibt nach, gab nach, hat nachgegeben)
N
Nelivaljakko das Viergespann (mon. die Viergespanne), das Vierspänner (mon. die Vierspänner), das Vierzug (mon. die Vierzüge)
Nenäluu das Nasenbein (mon. die Nasenbeine)
Niska das Genick (mon. die Genicke)
Notkoselkä der Senkrücken
Notkoselkäinen senkrückig
Näyttely, show die Schau (mon. die Schauen)
O
Ohjasapu die Zügelhilfe (mon. die Zügelhilfen)
Ohjastaja der Fahrer (mon. die Fahrer), die Fahrerin (mon. die Fahrerinnen)
Ohra die Gerste
Olki das Stroh
Omistaja der Besitzer (mon. die Besitzer), die Besitzerin (mon. die Besitzerinnen)
Onageri (Equus hemionus onager) der Onager (mon. die Onager)
Ontua lahmen (lahmst, lahmte, hat gelahmt)
Ontuminen die Lahmheit (ei monikkoa)
Ori der Hengst (mon. die Hengste), der Deckhengst (siitosori), lyh. H.
Oriasema die Deckstation (mon. die Deckstationen), die Hengststation (mon. die Hengststationen)
Orilinja, isälinja die Hengstlinie (mon. die Hengstlinien)
Orivarsa das Hengstfohlen
Otsa die Stirn/Stirne (mon. die Stirnen)
Otsaharja der Schopf (mon. die Schöpfe)
Otsapiirto das Flämmchen (mon. die Flämmchen)
P
Paine (apujen ~) der Druck (mon. die Drucke/Drücke)
Painoapu die Gewichtshilfe (mon. die Gewichtshilfen)
Painopiste (hevosen ~) der Schwerpunkt des Pferdes (mon. die Schwerpunkte)
Parivaljakko Zweispänner
Peitinkarva das Fell
Periyttäjä der Vererber
Periytyä (jalostuksessa) vererben (vererbt, vererbte, hat vererbt)
Perusaskellaji die Grundgangart (mon. die Grundgangarten)
Pieni tähti (merkki) die Flocke (mon. die Flocken) [n. kynnenkokoinen tähti], die Blume (mon. die Blumen) [halkaisija n. tuuman verran]
Pihtipolvinen xbeinig, kuhhessig
Piirto (merkki) die Schnurblässe, die Strichblässe, die schmale Blässe
Pilkku (merkki) Schnippe
Pohje der Schenkel (mon. die Schenkel)
Pohjeapu die Schenkelhilfe (mon. die Schenkelhilfen)
Poikitus (sivuttaisliikkeissä) die Abstellung (mon. die Abstellungen)
Poliisihevonen das Polizeipferd
Polttomerkki das Brandzeichen (mon. die Brandzeichen)
Poni das Pony (mon. Die Ponys)
Ponnistus (hypätessä) die Absprung (mon. die Absprungen)
Poskiluu das Jochbein (mon. die Jochbeine)
Profiili (hevosen pään ~) das Profil (mon. die Profile)
Puhdas (puhdasrotuinen) rein
Puikkoluu das Griffelbein (mon. die Griffelbeine)
Pukinkavio der Bockhuf (mon. die Bockhufe)
Pukitella bücken (bückt, bückte, hat gebückt)
Puoli rata leikkaa Diagonal durch die halbe Bahn
Puolisisko die Halbschwester (mon. die Halbschwestern)
Puoliveli der Halbbruder (mon. die Halbbrüder)
Puoliverinen, lämminverinen das Warmblut (mon. die Warmblüter)
Puomi (esteen puomi, maapuomi) die Stange (mon. die Stangen)
Pyrstötähti (merkki) das Strichstern (mon. die Strichsterne), das Keilstern (mon. die Keilsterne)
Pysty (lapa, vuohinen yms.) steil
Pysty harja die Stehmähne (mon. die Stehmähnen)
Pysäyttää, pysähtyä halten (hält, hielt, hat gehalten)
Pää der Kopf
B
Raskas, tukeva (~rakenteinen) schwere
Raspata raspeln (raspelt, raspelte, hat geraspelt)
Rataestekoe (kenttäkilpailuissa) die Springprüfung (mon. die Springprüfungen)
Ratsastaa reiten (reitet, ritt, ist/hat geritten)
Ratsastaja der Reiter (mon. die Reiter), die Reiterin (mon. die Reiterinnen)
Ratsastuksenopettaja der Reitlehrer (mon. die Reitlehrer), die Reitlehrerin (mon. die Reitlehrerinnen)
Ratsastus die Reiterei (mon. die Reitereien)
Ratsastuskenttä die Reitbahn (mon. die Reitbahnen)
Ratsastuskilpailu das Reitturnier (mon. die Reitturniere)
Ratsastuskoulu die Reitschule (mon. die Reitschulen)
Ratsastusretki der Ritt(mon. die Ritte)
Ratsastustalli der Reitstall (mon. die Reitställe)
Ratsastusterapia die Hippotherapie (mon. die Hippotherapien), die Reit-Therapie
Ratsastustunti die Reitstunde (mon. die Reitstunden), der Reitunterricht (mon. die Reitunterrichte)
Ratsuhevonen das Reitpferd
Ratsupoliisi der berittener Schutzmann (mon. die berittener Schutzmänner) [yksittäinen ~], die berittene Polizei [~kunta]
Ratsuttaa, kouluttaa ratsuksi ein Pferd einreiten, ein Pferd zureiten
Ratsuväki die Reiterei (mon. die Reitereien) [hist.], die Kavallerie (mon. die Kavallerien)
Ravirata die Trabrennbahn (mon. Trabrennbahnen), die Rennbahn [myös laukkarata]
Ravuri der Traber (mon. die Traber), der Trabrenner (mon. die Trabrenner)
Reisi der Unterschenkel (mon. die Unterschenkel), die Hose (mon. die Hosen)
Riisua valjaista ausspannen (spannt aus, spannte aus, hat ausgespannt), ausschirren (schirrt aus, schirrte aus, hat ausgeschirrt)
Rimpuilla, pyristellä zappeln (zappelt, zappelte, hat gezappelt)
Rimpuilu, pyristely das Zappeln
Rintakehä die Brust (mon. die Brüste)
Risti das Kreuz
Rotu die Rasse (mon. die Rassen)
Runko (hevosen ~) der Körper (mon. die Körper)
Rusto der Knorpel (mon. die Knorpel)
Ruuna der Wallach (mon. die Wallache), lyh. W.
Ruunu, kehä der Kronrand
S
Sairaus die Erkrankung (mon. die Erkrankungen), die Pferdekrankheit (mon. die Pferdekrankheiten)
Sapelijalkainen kuhhessig, kälberbeinig, xbeinig
Sarveisaine das Horn (mon. die Horne/Hörner)
Satulansija die Sattellage (mon. die Sattellagen)
Satulaseppä der Sattler (mon. die Sattler), der Geschirrmacher (mon. die Geschirrmacher)
Satulavyön takana (pohje ~) hinter dem Gurt
Satuloida satteln (sattelt, sattelte, hat gesattelt), aufsatteln (sattelt auf, sattelte auf, hat aufgesattelt)
Satulointi die Sattelung (mon. die Sattelungen)
Seepra das Zebra (mon. die Zebras)
Seepraraidat (jaloissa) die Zebrastreife (mon.)
Selkä der Rücken
Siemennys die Besamung
Sierain die Nüster (mon. die Nüstern)
Siirtyminen (~ askellajista toiseen) der Übergang (mon. die Übergänge)
Siitosori der Deckhengst, der Beschäler (mon. die Beschäler)
Siitostamma die Zuchtstute
Siittola das Gestüt (mon. die Gestüte)
Sileä laukka (kilpailu) das Flachrennen (mon. die Flachrennen)
Silmä das Auge (mon. die Augen)
Silmänympärys der Augenrand (mon. die Augenränder)
Sisäohja der innere Zügel (mon. die innere Zügel)
Sisäpohje der innere Schenkel
Sisäpuoli (taivutuksen yms.) die Innenseite (mon. die Innenseiten)
Sivulle ajava pohje der Seitwärtstreibender Schenkel
Sivuttaisliikkeet die Seitengänge (mon.)
Sotahevonen das Streitross (mon. die Streitrosse)
Sovitus (satulan, valjaiden tms) die Anpassung (mon. die Anpassungen)
Sperma der Samen
Startti, lähtö (raveissa) der Start (mon. die Starts)
Stayeri der Steher (mon. die Steher)
Suitsia zäumen (zäumt, zäumte, hat gezäumt), aufzäumen (zäumt auf, zäumte auf, hat aufgezäumt)
Sukia striegeln (striegelt, striegelte, hat gestriegelt)
Sukupuoli das Geschlecht (mon. die Geschlechte)
Sukutaulu, polveutuminen die Abstammung (mon. die Abstammungen)
Sulkutaivutus Travers, Renvers
Suolakivi der Salzstein (mon. die Salzsteine)
Suoristuskykytesti die Leistungsprüfungen (mon.)
Syvyys (hevosen rungon ~) die Gurtentiefe (mon. die Gurtentiefen)
Säde der Strahl (mon. die Strahlen)
Sädeluu das Strahlbein (mon. die Strahlbeine)
Sädeluuontuma die Hufrollenentzündung (mon. die Hufrollenentzündungen)
Sädemätä die Strahlfäule (ei mon.)
Säkä der Widerrist
Säkäkorkeus die Widerristhöhe, die Schulterhöhe, Stockmaß
T
Tahdikas taktvoll
Taipua biegen (biegt, bog, ist/hat gebogen)
Taivutettu (hevonen) gebogen
Taivuttaa beugen (beugt, beugte, hat gebeugt)
Taivuttava pohje der Biegender Schenkel
Taivutus, asetus die Biegung (mon. die Biegungen)
Takajalka das Hinterbein (mon. die Hinterbeine)
Takakorkea überbaut
Takaosa (hevosen ~) die Hinterhand (mon. die Hinterhände)
Takaosankäännös die Hinterhandwendung (mon. die Hinterhandwendungen)
Talli der Pferdestall (mon. die Pferdeställe)
Tamma die Stute (mon. die Stuten), lyh. St.
Tammavarsa das Stutenfohlen
Tasapaino das Gleichgewicht
Teurastamo das Schlachthaus (mon. die Schlachthäuser), der Schlachthof (mon. die Schlachthöfe)
Tiineysaika die Tragezeit
Tuoda maahan importieren (importiert, importierte, hat importiert)
Turpa, kuono, suu das Maul (mon. die Mäuler)
Tyyppi (hevosen ~) der Typ (mon. die Type/Typen)
Työhevonen, vetohevonen das Zugpferd
Tähdenaihe (merkki) die Stichelhaare (mon.)
Tähti (merkki) das Stern (mon. die Sterne)
Täysisisko die Vollschwester (mon. die Vollschwestern)
Täysiveli der Vollbruder (mon. die Vollbrüder )
Täysiverinen das Vollblut (mon. die Vollblüter)
Täyskaarto der Kehrtwechsel (mon. die Kehrtwechsel)
U
Ulko-ohja der aussere Zügel
Ulkopohje der aussere Schenkel
V
Valjastaa anspannen (spannt an, spannte an, hat angespannt), anschirren (schirrt an, schirrte an, hat angeschirrt),
Valkopää (merkki) die Laterne
Valkoviiva die weisse Linie (mon. die weisse Linien)
Valmentaja der Trainer (mon. die Trainer), die Trainerin (mon. die Trainerinnen)
Valtionsiittola das Staatsgestüt (mon. die Staatsgestüte)
Varsa das Fohlen (mon. die Fohlen), das Füllen (mon. die Füllen)
Varsoa abfohlen (fohle ab, hat abgefohlt), fohlen (fohlt, hat gefolt)
Vaunut die Kutsche (die Kutschen)
Vehnälese die Weizenkleie
Verilinja die Zuchtlinie (mon. die Zuchtlinien), die Linie (mon die Linien)
Villihevonen das Wildpferd
Vipuvaikutus (kuolaimen) die Hebelwirkung (mon. die Hebelwirkungen)
Voittaja der Sieger (mon. die Sieger), die Siegerin (mon. die Siegerinnen)
Voitto der Sieg (mon. die Siege)
Voittosumma (ravurin, tms) die Gewinnsumme (mon. die Gewinnsummen)
Voltti die Volte (mon. die Volten)
Vuohinen die Fessel
Vuohiskuoppa die Fesselbeuge (mon. die Fesselbeugen)
Vuohisnivel das Fesselgelenk (mon. die Fesselgelenke)
Vuoriseepra (Equus zebra) das Bergzebra
Vuosikas, vuoden ikäinen varsa der Jährling (mon. die Jährlinge)
Väkirehu das Kraftfutter
Väliaika (ravilähdössä) die Zwischenzeit (mon. die Zwischenzeiten)
Väri die Farbe (mon. die Farben)
W
Westernsatula der Westernsattel (mon. die Westernsättel)
Y
Ylähuuli die Oberlippe (mon. die Oberlippen)
Ylälinja die Oberlinie (mon. die Oberlinien)
Ympyrä der Zirkel (mon. die Zirkel)
Yönsilmä die Kastanie (mon. die Kastanien)

Lähdeluettelo
  1. Terminology german (verkkodokumentti). EFFA. Viitattu 2006-02-20. Saatavissa http://www.eurofarrier.org/files/terminology_german.pdf.
  2. LEO English-German Dictionary (verkkosanakirja). LEO Dictionary Team. Viitattu useita kertoja. Saatavissa http://dict.leo.org/.
© Hevosmaailma.net
Kirjoittaja: S. Tähkämö (www(at)hevosmaailma.net)
Tiedosto luotu 2006-02-19
Muokattu viimeksi 2010-10-20
Sivu kuuluu Hevosmaailma.net-sivustoon